Chronik

Hier finden Sie einige Auszüge aus unserer Firmenhistorie.

Chronik MBM Maschinenbau Mühldorf GmbH:

  • 1988: Heinz Weber aus Montreal, Kanada, kauft den Mühldorfer Betrieb des bankrotten Baukonzerns Polensky & Zöllner und gründet MBM
  • 1989: Neubau der ersten Fertigungshalle für Großmaschinen
  • 1993: Gründung der tschechischen Tochter MBM Westra
  • 1997: Neubau einer Montagehalle
  • 2001: Aufbau einer Konstruktion für Eigenentwicklungen im Kunststoffbereich
  • 2002: Neubau einer weiteren Fertigungshalle und Installation einer großen Fräsmaschine für Bearbeitungslängen bis 14 m
  • 2003: Bau der ersten Recyclingmaschine für Kunststoffabfälle als eigenes Produkt. Verlängerung der Montagehalle um 50 m
  • 2004: Bau der ersten Spritzblasmaschine
  • 2006: Aufbau eines Versuchsfeldes und eines chemischen Labors für die Entwicklung von Maschinen im Bereich Kunststoffrecycling
  • 2007: Eintritt der Gesellschafterin Karina Schwarzenböck in die Firma als Marketingleiterin
  • 2008: Kauf des Nachbargrundstückes und Neubau einer Montagehalle sowie Renovierung einer bestehenden Halle darauf
  • 2012: Mehrheitsbeteiligung an dem Konstruktionsbüro AlpinaTec in Österreich. Umzug der Lehrwerkstatt in neue Räumlichkeiten.
  • 2013: 25-jähriges Firmenjubiläum

Chronik MBM Industrie GmbH:

  • 2018: Übernahme des Geschäftsbetriebes der MBM Maschinenbau Mühldorf GmbH (ausgenommen MBM Westra + AlpinaTec) durch die MBM Industrie GmbH. Einstieg der neuen Gesellschafter Hr. Eduard W. J. Regele und Hr. Tilmann S. Rosch.